Termine

Museum geöffnet (10 – 13 Uhr)

Donnerstag, 05.09.19 // Sommer der VerFührungen,
Führung von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr

 

 

Sonderveranstaltungen und -ausstellung:

 

„Kinder, Kapital, Karriere“

Nachdem die Reihe „Kinder, Kapital, Karriere“ im Friederike-Wackler-Museum

2018 so erfolgreich war, gibt es in diesem Jahr eine Fortsetzung. Am 15. Mai

 spricht Dr. Stefanie Rukavina über „Inneres Strahlen und Selbstfürsorge(n)“.

Catrin Cohnen-Deliga von der WALA Heilmittel GmbH gibt Einblicke in Elisabeth Sigmunds Philosophie „Der Mensch braucht zwei Schönheiten, eine innere

und eine äußere.“ An diesem Abend wird auch die Broschüre über die fünf Sonderveranstaltungen 2018 vorgestellt.

 

Außerdem ein Film über Frauen, die zu Zeiten von Friederike-Wackler Unternehmerinnen waren: Härlinsche Töchter, Margarte Steiff, Mathile Wieland, Carolin Märklin, Thekla Landerer und Friederike Wackler.

 

Anmeldung erbeten: hallo@friederike-wackler-museum.de oder Tel. 0731 753 47 28.

Soft Opening 18.00 Uhr, Beginn 18.30 Uhr, Ende 21.30 Uhr

Die Veranstaltungen sind kostenfrei

 

15.05.2019

Vortrag: Dr. Stefanie Rukavina

„Inneres Strahlen – Selbstfürsorge(n)“

Stefanie Rukavina ist Diplombiologin und hat in der Emotions-
forschung promoviert. Sie ist Inhaberin der Mind & Body Ateliers
in Ulm und gibt seit 2013 Weiterbildungen in der Positiven
Psychologie und Mimikresonanz.

 

Vortrag: Catrin Cohnen-Deliga

„Elisabeth Sigmund – Pionierin der Dr. Hauschka Kosmetik“

„Der Mensch braucht zwei Schönheiten, eine innere und eine äußere,“

sagte Elisabeth Sigmund. Sie verwirklichte ihre Vision und entwickelte

als Unternehmerin ihre eigene Kosmetiklinie und Behandlungsmethode

zu einer Zeit, in der das Unternehmertum von Männern dominiert war.

zurück